Le Chemin de la Frigoulette (Der Thymian-Pfad)
>>
Startseite
>
Wandern
>
Le Chemin de la Frigoulette (Der Thymian-Pfad)
CERBERE

Le Chemin de la Frigoulette (Der Thymian-Pfad)

3h30
11,3km
+338m
-337m
Dieses Element für den Offline-Zugriff einbetten
Auf der Anhöhe von Cerbère, zwischen Weinbergen und Mittelmeer
Auf Ihrer Wanderung über die spanische Grenze erleben Sie atemberaubende Ausblicke auf die Küste, sowie einen Teil des spanischen Festlands

{ Anzahl, mehrfach, =0 {Kein Kulturerbe} ein {# Kulturerbe zu entdecken } anderes { Die # Erbgüter, die es zu entdecken gilt }}

Turm des Col des Belitres

Turm aus dem Zweiten Weltkrieg. Bestandteil der Mittelmeerfront, die 1942 von den deutschen Streitkräften als Reaktion auf die Landung in Nordafrika errichtet wurde und die deutschen Streitkräfte zur Besetzung der Freihandelszone zwingt.
weiterlesen

Beschreibung

Vom Parkplatz « de la République », in der Nähe des Tourismusbüros,  überqueren Sie die Straße RD 914 und biegen rechts in die Rue Anatole France ein.

  1. Am Ende der Straße Anatole France biegen Sie links ab und nehmen die Rue du Ribéral oder Rue « Dominique Mitjaville » bis zum Tunnel.
  2. Dort angekommen gehen Sie links, laufen die Rue Jean Barrat hoch und unterqueren die Eisenbahnstrecke. Nehmen Sie dann den steil ansteigenden Weg in Richtung des ehemaligen Grenzpostens, der auf die RD 914 führt. 
  3. Laufen Sie 200 m entlang der Straße RD 914 und biegen Sie rechts auf den breiten Waldweg (DFCI-AL64) ab. Wandern Sie in Richtung des « Puig dels Frare ». Die Piste führt zum « Serrat del Fito ». An der nächsten Kreuzung folgen Sie weiter der Piste DFCI-AL64.
  4. An der Weggabelung nehmen Sie die Piste DFCI-AL67 und überqueren eine kleinere Lichtung (« Pla de las Vacas »). Laufen Sie über die Piste DFCI-AL65 bis zum Col d'Embarselo und den Chemin des Crêtes (« Pfad des Bergkamms »). Dann wandern Sie auf der asphaltierten Straße, die zum Ort « La Solane » führt.
  5. Um die Wanderung abzukürzen, biegen Sie an der Kreuzung « Chemin des Crêtes » rechts ab, durchqueren den Tunnel und gelangen so zurück ins Ortszentrum von Cerbère.
  6. Sobald Sie das Wohngebiet erreichen, laufen Sie in Richtung der Sackgasse « Impasse d'Al Soula » und dann geradeaus über die Rue du Puig Carroitg. Überqueren Sie die schmale Gleisüberführung. Von hier aus haben Sie einen schönen Blick auf das bekannte Hotel « Le Belvédère du Rayon Vert ». Laufen Sie rechts über die Stufen hinab und biegen Sie dann links ab, um zum Denkmal der Arbeiterinnen zu gelangen, die ehemals für die Umladung von Orangen verantwortlich waren.
Start : Tourismusbüro von Cerbère
Ankunft : Tourismusbüro von Cerbère
Durchquerte Gemeinden : CERBERE

Höhenprofil


Empfehlungen

Wer die Natur genießt, sollte Sie auch schützen... 

Wandern ist Trend und wo sich Menschen aufhalten, gibt es Abfall. Helfen Sie mit, die Natur sauber zu halten.
Auf Ihrer Wandertour stehen in regelmäßigen Abständen Müllbehälter bereit. Hier lassen sich Ihre Abfälle (Glas, Papier, Essensreste…) und die Abfälle anderer entsorgen, die unterwegs liegen gelassen wurden.
Dank Ihres Engagements halten wir unsere Umwelt sauber, damit wir uns auch weiterhin an ihr erfreuen können.  


Zufahrt und Parkplätze

Über die Straße RN 114

Ein Problem oder einen Fehler melden

If you have found an error on this page or if you have noticed any problems during your hike, please report them to us here: